Verweigerung der Abnahme wegen wesentlicher Mängel (VOB/B § 12 Abs. 3)

Verweigerung der Abnahme durch AG auf Grund von wesentlichen Mängeln sowie Aufforderung zur Mängelbeseitigung.

Kategorie:

Erläuterung Mustertext

mit Ihrem Schreiben vom TT.MM.JJJJ haben Sie uns gebeten, die fertiggestellten Leistungen abzunehmen.

Wir haben festgestellt, dass die ausgeführten Leistungen folgende wesentliche Mängel aufweisen:

………………………………….
………..

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Verweigerung der Abnahme wegen wesentlicher Mängel

Mustertext

mit Ihrem Schreiben vom TT.MM.JJJJ haben Sie uns gebeten, die fertiggestellten Leistungen abzunehmen.

Wir haben festgestellt, dass die ausgeführten Leistungen folgende wesentliche Mängel aufweisen:

………………………………….
………..

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Verweigerung der Abnahme wegen wesentlicher Mängel (VOB/B § 12 Abs. 3)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

  • Verweigerung Abnahme – § 12 VOB/B

    Ablehnung der durch den AN geforderten Abnahme auf Grund von festgestellten Mängeln, die in der Summe wesentlich sind unter Hinweis, dass mit der vorübergehenden Abnahmeverweigerung deren rechtliche Folgen noch nicht eintreten.

    In den Warenkorb