Vergütungsanspruch für Schäden und Zerstörungen vor der Abnahme, die nicht vom Auftragnehmer zu vertreten sind (VOB/B § 7 Abs. 1)

Übergabe Abrechnung bzgl. aufgetretener Beschädigung/Zerstörung der erbrachten Leistungen vor Abnahme.

Kategorie:

Erläuterung Mustertext

wir teilten Ihnen mit unserem Schreiben vom TT.MM.JJJJ mit, dass von uns nicht zu vertretende Beschädigungen bzw. Zerstörungen infolge

höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr oder
andere unabwendbare Umstände
auf der Baustelle bzw. dem Bauvorhaben vorliegen….

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Vergütungsanspruch für Schäden und Zerstörungen

Mustertext

wir teilten Ihnen mit unserem Schreiben vom TT.MM.JJJJ mit, dass von uns nicht zu vertretende Beschädigungen bzw. Zerstörungen infolge

höhere Gewalt, Krieg, Aufruhr oder
andere unabwendbare Umstände
auf der Baustelle bzw. dem Bauvorhaben vorliegen….

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

(Rechnung Nr. …. vom TT.MM.JJJJ über die Schadenshöhe mit Nachweisen)

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vergütungsanspruch für Schäden und Zerstörungen vor der Abnahme, die nicht vom Auftragnehmer zu vertreten sind (VOB/B § 7 Abs. 1)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.