Vergütungsanspruch bei Änderung des Bauentwurfs, anderen Anordnungen, wegfallenden und oder zusätzlichen Leistungen (VOB/B § 2 Abs. 8, Nr. 2)

Übergabe Nachtragsangebot auf Grund erfolgter Anordnungen/Bauentwurfsänderungen bei einer Detail-Pauschalierungsvereinbarung.

Kategorie:

Erläuterung Mustertext

für das Bauvorhaben wurde mit Ihnen eine Vergütung als Pauschalsumme auf Grundlage einer Detail-Pauschalisierung vereinbart. Inzwischen haben Sie jedoch

Änderungen am Bauentwurf vorgenommen
(Anordnungen zu ………………….. getroffen)
(zusät…

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Nachtragsangebot wegen Leistungsänderungen (bzw. zusätzlichen Leistungen)

Mustertext

für das Bauvorhaben wurde mit Ihnen eine Vergütung als Pauschalsumme auf Grundlage einer Detail-Pauschalisierung vereinbart. Inzwischen haben Sie jedoch

Änderungen am Bauentwurf vorgenommen
(Anordnungen zu ………………….. getroffen)
(zusät…

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Nachtragsangebot Nr. ....... zu veränderten (bzw. zusätzlichen) Leistungen

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vergütungsanspruch bei Änderung des Bauentwurfs, anderen Anordnungen, wegfallenden und oder zusätzlichen Leistungen (VOB/B § 2 Abs. 8, Nr. 2)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.