Vergütung für vom Vertrag abweichende Leistungen, die angekündigt wurden und auch dem mutmaßlichen Willen des Auftraggebers entsprechen (VOB/B § 2 Abs. 8)

Aufforderung zur Anerkennung der abweichend vom Vertrag ausgeführten Leistungen sowie Übergabe des entsprechenden Nachtragsangebotes.

Kategorie:

Erläuterung Mustertext

für die Erfüllung des Bauauftrags waren folgende Leistungen erforderlich, die wir mit unserem Schreiben vom TT.MM.JJJJ Ihnen angezeigt und inzwischen ausgeführt haben, weil sie mit Bezug auf § 2 Nr. 8, Abs. 2 VOB/B auch ihrem mutmaßlichen Willen ents…

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Nachtragsangebot für vom Vertrag abweichende Leistungen

Mustertext

für die Erfüllung des Bauauftrags waren folgende Leistungen erforderlich, die wir mit unserem Schreiben vom TT.MM.JJJJ Ihnen angezeigt und inzwischen ausgeführt haben, weil sie mit Bezug auf § 2 Nr. 8, Abs. 2 VOB/B auch ihrem mutmaßlichen Willen ents…

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Nachtragsangebot Nr. …….. für vom Vertrag abweichende Leistungen

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vergütung für vom Vertrag abweichende Leistungen, die angekündigt wurden und auch dem mutmaßlichen Willen des Auftraggebers entsprechen (VOB/B § 2 Abs. 8)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.