Terminbestimmung/bestätigung Abnahme – § 12 VOB/B

0,00 

Terminbestimmung der Abnahme nach Fertigstellungsmeldung der AN.

Kategorie: Schlagwort:

Erläuterung Mustertext

Eine förmliche Abnahme hat stattzufinden, wenn eine Vertragspartei es verlangt. Jede Partei kann auf ihre Kosten einen Sachverständigen zuziehen. Der Befund ist in gemeinsamer Verhandlung schriftlich niederzulegen. In die Niederschrift sind etwaige Vorbehalte wegen bekannter Mängel und wegen Vertragsstrafen aufzunehmen, ebenso etwaige Einwendungen des AN. Jede Partei erhält eine Ausfertigung. Die förmliche Abnahme kann in Abwesenheit des AN stattfinden, wenn der Termin vereinbart war oder der AG mit genügender Frist dazu eingeladen hatte. Das Ergebnis der Abnahme ist dem AN alsbald mitzuteilen.

Users who found this page were searching for:

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Terminbestimmung/bestätigung Abnahme

Mustertext

Sie haben uns benachrichtigt, dass die vertraglichen Leistungen fertiggestellt worden sind. Wir werden gemäß § 12 Abs. 4 VOB/B diese Leistungen förmlich abnehmen.

  • Termin der Abnahme: _______________
  • Ort: _______________
  • Datum: _______________
  • Uhrzeit: _______________

Ausfüllhinweise

Anlage

Users who found this page were searching for:

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Users who found this page were searching for:

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Users who found this page were searching for:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Terminbestimmung/bestätigung Abnahme – § 12 VOB/B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.