Rücktritt vom Vertrag wegen Mängeln (BGB § 636)

Kündigung des Vertrages auf Grund nicht beseitigter Mängel und Schadensersatzforderung für die nicht wie geschuldet erbrachten Leistungen.

Erläuterung Mustertext

wir haben mit unserem Schreiben vom TT.MM.JJJJ Mängel zum o.a. Bauvorhaben angezeigt. Wir forderten Sie auf, die Mängel unverzüglich zu beseitigen.

Dieser Aufforderung sind Sie weder zum vorgegebenen Termin noch bis zum heutigen Tag nachgekommen.

M…

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Rücktritt vom Vertrag wegen Mängeln

Mustertext

wir haben mit unserem Schreiben vom TT.MM.JJJJ Mängel zum o.a. Bauvorhaben angezeigt. Wir forderten Sie auf, die Mängel unverzüglich zu beseitigen.

Dieser Aufforderung sind Sie weder zum vorgegebenen Termin noch bis zum heutigen Tag nachgekommen.

M…

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rücktritt vom Vertrag wegen Mängeln (BGB § 636)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.