Rückgabe der nicht verwerteten Sicherheit für Mängelansprüche nach Ablauf von 2 Jahren (Mängelansprüchebürgschaft) (VOB/B § 17 Abs. 8, Nr. 2)

Aufforderung zur Rückgabe der nicht verwerteten Mängelansprüchebürgschaft nach Ablauf der Gewährleistungsfrist.

Kategorie:

Erläuterung Mustertext

zum Bauvorhaben stand Ihnen als Sicherheitsleistung für eventuelle Mängelansprüche die o.a. Bürgschaft zur Verfügung. Inzwischen sind 2 Jahre der Mängelansprüchefrist abgelaufen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind alle von Ihnen geltend gemachten Anspr…

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Rückgabe der Mängelansprüchebürgschaft Nr. …. vom TT.MM.JJJJ

Mustertext

zum Bauvorhaben stand Ihnen als Sicherheitsleistung für eventuelle Mängelansprüche die o.a. Bürgschaft zur Verfügung. Inzwischen sind 2 Jahre der Mängelansprüchefrist abgelaufen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind alle von Ihnen geltend gemachten Anspr…

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rückgabe der nicht verwerteten Sicherheit für Mängelansprüche nach Ablauf von 2 Jahren (Mängelansprüchebürgschaft) (VOB/B § 17 Abs. 8, Nr. 2)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.