Rechnungslegung nach Kündigung des Auftraggebers wegen Bauunterbrechung durch Schuld des Auftragnehmers (VOB/B § 6 Abs. 7)

Kündigung des Vertrages durch AG auf Grund Bauunterbrechung von mehr als 3 Monaten und Aufforderung zur Abrechnung der bisher erbrachten Leistungen.

Erläuterung Mustertext

da die von Ihnen verschuldete Bauunterbrechung inzwischen bereits länger als 3 Monate dauert, kündigen wir hiermit den o.a. Bauvertrag mit Bezug auf § 6 Abs. 7 VOB/B.

Sie wollen die bisher von Ihnen ausgeführten Bauleistungen prüfbar abrechnen, wobe…

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Kündigung wegen Unterbrechung der Bauausführung

Mustertext

da die von Ihnen verschuldete Bauunterbrechung inzwischen bereits länger als 3 Monate dauert, kündigen wir hiermit den o.a. Bauvertrag mit Bezug auf § 6 Abs. 7 VOB/B.

Sie wollen die bisher von Ihnen ausgeführten Bauleistungen prüfbar abrechnen, wobe…

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rechnungslegung nach Kündigung des Auftraggebers wegen Bauunterbrechung durch Schuld des Auftragnehmers (VOB/B § 6 Abs. 7)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.