Muster M6.4 – Auftragsentziehung (gemäß § 8 Absatz 3 Nr. 1 VOB/B in Verbindung mit § 4 Absatz 8 VOB/B)

Auftragsentziehung auf Grund der nicht fristgemäß aufgenommenen Arbeiten im eigenen Betrieb.

Beschreibung

Hat der Auftraggeber dem Auftragnehmer eine Frist zur Aufnahme der Leistungen im eigenen Betrieb gesetzt und zugleich die Auftragsentziehung angekündigt (siehe Musterformular 6.2), so bestehen nach fruchtlosem Fristablauf für den Auftraggeber folgend…

Quelle: Theißen BAUVERTRAGSABWICKLUNG

Zusätzliche Information

Absender

,

Briefelemente

, , , , ,

Formular-Themengebiet lt. Qu

Gesetze_Paragraphen

,

P_Tags

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Textquelle

Adressat

Das könnte dir auch gefallen …

  • Auftragsentziehung – § 8 VOB/B, § 4 VOB/B

    Entziehung des Auftrages auf Grund von Nichterfüllung nach gesetzter Nachfrist mit der Aufforderung die Arbeiten einzustellen und die Baustelle zu verlassen. Des Weiteren werden Termine zur Abnahme der bis zur Kündigung erbrachten Leistungen vorgeschlagen.

    In den Warenkorb