Muster M13.5 – Geltendmachung des Leistungsverweigerungsrechts wegen nicht beseitigter Mängel (gemäß § 641 Absatz 3 BGB) („Druckzuschlag“)

Einbehalt Druckzuschlag auf Grund nicht beseitigter Mängel.

Erläuterung Mustertext

Der Auftraggeber hat das Recht, einen angemessenen Teil des Werklohnes bis zur vollständigen Beseitigung der Mängel einzubehalten. Dieser Anspruch wurde unter dem Stichwort »Druck­zuschlag« von der Rechtsprechung entwickelt. Durch das »Gesetz zur Bes…

Quelle: Theißen BAUVERTRAGSABWICKLUNG

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Geltendmachung des Leistungsverweigerungsrechts wegen nicht beseitigter Mängel (gemäß § 641 Absatz 3 BGB) („Druckzuschlag“)

Mustertext

mit Schreiben vom _______________ hatten wir Sie zur Beseitigung der dort aufgeführten Mängel aufgefordert. Die Mängelbeseitigungskosten belaufen sich laut den beigefügten Kostenvoranschlägen auf _______________ EUR.

Wir üben bis zur Beseitigung der…

Quelle: Theißen BAUVERTRAGSABWICKLUNG

Ausfüllhinweise

*) Zutreffendes bitte ankreuzen

Anlage

Kostenvoranschläge

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Muster M13.5 – Geltendmachung des Leistungsverweigerungsrechts wegen nicht beseitigter Mängel (gemäß § 641 Absatz 3 BGB) („Druckzuschlag“)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …