Muster AN W21 – Mahnung und Kündigungsandrohung wegen Verletzung der Mitwirkungspflichten gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 1 VOB/B in Verbindung mit § 9 Abs. 2 VOB/B

Kündigungsandrohung des AN auf Grund fehlender Mitwirkungshandlung des AG.

Erläuterung Mustertext

Nur sehr eingeschränkt räumt die VOB/B dem Auftragnehmer die Möglichkeit ein, einen abgeschlossenen Auftrag mit dem Auftraggeber zu kündigen. Diese Möglichkeit besteht z. B. dann, wenn der Auftraggeber die ihm obliegenden Handlungen unterlässt (z. B….

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Mahnung und Kündigungsandrohung wegen Verletzung der Mitwirkungspflichten gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 1 VOB/B in Verbindung mit § 9 Abs. 2 VOB/B

Mustertext

mit Schreiben vom ……………….. haben wir Sie darauf hingewiesen, dass wir bei obigem Bauvorhaben außerstande sind, unsere Arbeiten auszuführen, weil Ihrerseits

–    vertraglich vereinbarte Leistungen ausstehen

……………………………

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Muster AN W21 – Mahnung und Kündigungsandrohung wegen Verletzung der Mitwirkungspflichten gemäß § 9 Abs. 1 Nr. 1 VOB/B in Verbindung mit § 9 Abs. 2 VOB/B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.