Muster AN W13 – Bedenkenanmeldung bezüglich der Anordnungen des Auftraggebers gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 4 VOB/B

Bedenkenanzeige des AN bzgl. der erteilten Anordnungen.

Erläuterung Mustertext

Hält der Auftragnehmer Anordnungen des Auftraggebers für unberechtigt oder unzweck­mäßig, so hat er seine Bedenken geltend zu machen.

Der Auftragnehmer muss diese Bedenkenanmeldung unverzüglich schriftlich erklären und begründen.

Über die Bedenkenm…

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Bedenkenanmeldung bezüglich der Anordnungen des Auftraggebers gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 4 VOB/B

Mustertext

Sie haben unserem Bauleiter gegenüber Anordnungen erteilt, die zu unserer sicheren Überzeugung unberechtigt und unzweckmäßig sind, und zwar aus folgenden Gründen…………………………………………………………………

……………

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Muster AN W13 – Bedenkenanmeldung bezüglich der Anordnungen des Auftraggebers gemäß § 4 Abs. 1 Nr. 4 VOB/B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …