Muster AN N12 – Vereinbarung einer Haftungsverteilung aufgrund von Fehlern des Auftraggebers oder Fachplaners gemäß § 13 Abs. 5 VOB/B in Verbindung mit §§ 254/278 BGB

Stellungnahme des AN zu Mängelbeseitigungsaufforderung, da ein Teil der Mängel auf Grund von Fehlern in der Leistungsbeschreibung entstanden sind.

Kategorie:

Erläuterung Mustertext

Häufig haben bei der Entstehung eines Mangels der Auftraggeber oder sein Fachplaner selbst Ursachen für den Mangel gesetzt, sodass dieses Mitverschulden eine Eintrittspflicht des Auftraggebers und seiner Erfüllungsgehilfen auslöst. Die Rechtsgrundlag…

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Vereinbarung einer Haftungsverteilung aufgrund von Fehlern des Auftraggebers oder Fachplaners gemäß § 13 Abs. 5 VOB/B in Verbindung mit §§ 254/278 BGB

Mustertext

mit Ihrem Schreiben vom …………… haben Sie uns aufgefordert, folgende Mängel zu beseitigen:

………………………………………………………………………………………………………………………………………

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Ausfüllhinweise

Anlage

Kostenaufstellung

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Muster AN N12 – Vereinbarung einer Haftungsverteilung aufgrund von Fehlern des Auftraggebers oder Fachplaners gemäß § 13 Abs. 5 VOB/B in Verbindung mit §§ 254/278 BGB“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …