Muster AG W13 – Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen aus Behinderung gemäß § 6 Abs. 6 VOB/B wegen Vorsatzes/grober Fahrlässigkeit

Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen und entgangenem Gewinn auf Grund einer Behinderung wegen Vorsatz bzw. grober Fahrlässigkeit.

Erläuterung Mustertext

§ 6 Abs. 6 VOB/B ist als Anspruchsgrundlage ein Auffangtatbestand, der alle Arten einer Fristüberschreitung erfasst, unabhängig davon, ob sie vom Auftragnehmer oder vom Auftraggeber oder auch von beiden verursacht worden sind.

§ 6 Abs. 6 VOB/B sieht…

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen aus Behinderung gemäß § 6 Abs. 6 VOB/B wegen Vorsatzes/grober Fahrlässigkeit

Mustertext

wir haben festgestellt, dass es bei Ihnen beauftragten Arbeiten zu erheblichen Fristüberschreitungen gekommen ist, die gemäß dem Ergebnis unserer Nachforschungen allein Ihnen zuzurechnen sind. Wir gehen davon aus, dass Sie diese Verzögerungen aufgrun…

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Ausfüllhinweise

Anlage

Schadensberechnung, Wirtschaftsprüfertestat über den entgangenen Gewinn

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Muster AG W13 – Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen aus Behinderung gemäß § 6 Abs. 6 VOB/B wegen Vorsatzes/grober Fahrlässigkeit“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …