Muster AG N1 – Abnahmeverweigerung nach Fertigstellungsanzeige gemäß § 12 Abs. 5 Nr. 1 VOB/B und Vorbehalt der Vertragsstrafe

Verweigerung der Abnahme der Leistungen auf Grund bestehender Mängel bzw. nicht erbrachter Leistungen.

Erläuterung Mustertext

Gemäß § 12 Abs. 5 Nr. 1 VOB/B gilt die Leistung als abgenommen mit Ablauf von 12 Werk­tagen nach schriftlicher Mitteilung des Auftragnehmers an den Auftraggeber, dass er die vertraglich vereinbarte Bauleistung fertiggestellt habe, wenn die Parteien k…

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Abnahmeverweigerung nach Fertigstellungsanzeige gemäß § 12 Abs. 5 Nr. 1 VOB/B und Vorbehalt der Vertragsstrafe

Mustertext

Sie haben uns am ……………….. mitgeteilt, dass Sie die Ihnen beauftragten Leistungen bei unserem Bauvorhaben fertiggestellt haben. Da wir vertraglich keine Abnahme vereinbart haben, läuft demgemäß die 12-Werktagefrist des § 12 Abs. 5 Nr. 1 VO…

Quelle: Sperling Rechtssichere Musterbriefe zur VOB/B

Ausfüllhinweise

Anlage

Mängelliste

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Muster AG N1 – Abnahmeverweigerung nach Fertigstellungsanzeige gemäß § 12 Abs. 5 Nr. 1 VOB/B und Vorbehalt der Vertragsstrafe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.