Mahnung und Nachfrist zu fälligen Abschlagszahlungen (VOB/B § 16 Abs. 1 und 5, Nr. 3 und 5)

Aufforderung zur Zahlung der übergebenen Rechnung unter Androhung der Einstellung der Arbeiten bis zur Zahlung sowie Kündigung des Vertrages bei Nichtzahlung.

Kategorie:

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Unsere Abschlagsrechnung Nr. ………. vom TT.MM.JJJJ zum Bauvorhaben ………………….. Bauvertrag/ -auftrag Nr. ………….. vom TT.MM.JJJJ

Mustertext

unsere o.a. Abschlagsrechnung haben wir Ihnen am TT.MM.JJJJ zugesandt.

Nach § 16 Abs. 1, Nr. 3 VOB/B ist die Abschlagsrechnung nach 30 Kalendertagen (bzw. in Ausnahmefällen nach 60 Tagen nach VOB 2012) nach Zugang der Aufstellung bei Ihnen fällig.

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mahnung und Nachfrist zu fälligen Abschlagszahlungen (VOB/B § 16 Abs. 1 und 5, Nr. 3 und 5)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …