Leistungsverweigerung wegen Zahlungsverzuges – § 16 VOB/B, § 648a BGB

0,00 

Androhung der Leistungsverweigerung auf Grund Einstellung der Zahlung der vorliegenden Rechnung.

Kategorie: Schlüsselwort:

Erläuterung Mustertext

Bei einem VOB-Vertrag hat der AN im Falle des Zahlungsverzuges des AG die Möglichkeit, die eigene Leistung zu verweigern, also die Arbeiten einzustellen, Schadensersatz wegen Zahlungsverzug geltend zu machen oder unter gewissen Voraussetzungen den Vertrag zu kündigen.

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Leistungsverweigerung wegen Zahlungsverzuges

Mustertext

gemäß § 648a BGB haben Sie uns am _______________ eine Sicherheit in Höhe von _______________ € gestellt.

Seit dem _______________ ist bereits unsere 4. Abschlagsrechnung/Teilrechnung vom _______________ zur Zahlung fällig. Diese Rechnung haben Sie trotz Nachfriststellung bis zum _______________ nicht beglichen. Gemäß § 16 Abs. 5 Nr. 4 VOB/B sind wir berechtigt die Arbeiten einzustellen. Falls die ausstehende Zahlung/ausstehenden Zahlungen nicht bis spätestens _______________ geleistet sind, werden wir von diesem Recht Gebrauch machen.

Alternativ könnten wir auf unser Leistungsverweigerungsrecht verzichten, falls Sie uns eine weitere Sicherheit nach § 648 a BGB in Höhe von _______________ € bis spätestens _______________ übergeben.

Wir bitten um unverzügliche Entscheidung hierzu.

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Share your thoughts!

Let us know what you think...

What others are saying

There are no contributions yet.

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Don't have an account? Sign Up