Forderung nach Hinterlegung von Geld als Sicherheit – § 16 VOB/B

0,00 

Aufforderung zu Hinterlegung des vereinbarten Sicherheitsbetrages bei dem vereinbarten Geldinstitut mit Androhung der Rüchforderung des Sicherheitsbetrages bei nicht fristgemäßer Hinterlegung des Geldes.

Kategorien: , Schlüsselwort:

Erläuterung Mustertext

Zahlt der AG den einbehaltenen Betrag nicht rechtzeitig ein, so kann ihm der AN hierfür eine angemessene Nachfrist setzen. Lässt der AG auch diese verstreichen, so kann der AN die sofortige Auszahlung des einbehaltenen Betrags verlangen und braucht dann keine Sicherheit mehr zu leisten.

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Forderung nach Hinterlegung von Geld als Sicherheit

Mustertext

Ihre Schlussrechnung Nr. _______________ vom _______________ wurde fristgemäß und in voller Höhe bezahlt. Gemäß § 16 Abs. 5 VOB/B wurde die Hinterlegung von Geld als Sicherheitsleistung vereinbart. Bis heute haben wir keine Mitteilung erhalten, dass Sie den Sicherheitsbetrag bei dem vereinbarten Geldinstitut auf ein Sperrkonto eingezahlt haben.

Hiermit fordern wir Sie auf den Sicherheitsbetrag in Höhe von _______________ € unverzüglich spätestens jedoch bis zum _______________ auf das Sperrkonto einzuzahlen.

Sollten Sie den Termin fruchtlos verstreichen lassen, werden wir den Betrag für die Sicherheitsleistung zurückfordern.

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Share your thoughts!

Let us know what you think...

What others are saying

There are no contributions yet.

×

Anmelden

Neues Kundenkonto anlegen

Don't have an account? Sign Up