falsch bemessene Vertragsstrafe nach Vertragskündigung durch AG – § 8 VOB/B

0,00 

Widerspruch zu einbehaltener Vertragsstrafe nach Kündigung des Vertrages, da diese falsch berechnet wurde.

Beschreibung

Eine wegen Verzugs verwirkte, nach Zeit bemessene Vertragsstrafe kann nur für die Zeit bis zum Tag der Kündigung des Vertrags gefordert werden.

Zusätzliche Information

Absender

Briefelemente

, , , , , ,

Gesetze_Paragraphen

P_Tags

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Textquelle

Adressat

,