Einspruch gegen vorgesehene Selbst- bzw. Ersatzvornahme (VOB/B § 13 Abs. 5, Nr. 2)

Widerspruch gegen durch AG vorgesehene Beseitigung der Mängel, da dem AN keine angemessene Frist gesetzt wurde die Mängelbeseitigung selbst auszuführen.

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Vorgesehene Ersatzvornahmen nach § 13 Nr. 5, Abs. 2 VOB/B

Mustertext

mit Schreiben vom TT.MM.JJJJ teilten Sie uns mit, dass Sie für die Beseitigung der angezeigten Mängel einen anderen Unternehmer beauftragen und uns anschließend die Kosten in Rechnung stellen wollen.

Wir verweisen darauf, dass Sie uns nach § 13 Nr. …

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Einspruch gegen vorgesehene Selbst- bzw. Ersatzvornahme (VOB/B § 13 Abs. 5, Nr. 2)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …