Bestätigung Nachtragsvereinbarung – § 2 VOB/B

0,00 

Bestätigungsschreiben zu in vorangegangener Beratung bestätigter Nachträge und zugehöriger Preise.

Kategorie: Schlagwort:

Erläuterung Mustertext

Wird eine im Vertrag nicht vorgesehene Leistung gefordert, so hat der AN Anspruch auf besondere Vergütung. Er muss jedoch den Anspruch dem AG ankündigen, bevor er mit der Ausführung der Leistung beginnt. Die Vergütung bestimmt sich nach den Grundlagen der Preisermittlung für die vertragliche Leistung und den besonderen Kosten der geforderten Leistung. Sie ist möglichst vor Beginn der Ausführung zu vereinbaren.

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Bestätigung Nachtragsvereinbarung

Mustertext

wir bestätigen die in der Beratung am _______________ getroffenen Vereinbarungen zu unseren Nachträgen Nr. _______________.

Die neue, korrekte Auftragssumme errechnet sich wie folgt:

Pauschalpreis Hauptauftrag _______________ €
Summe bereits bestätigte Nachträge _______________ – _______________ _______________ €
Nachtrag _______________ _______________ €
Nachtrag _______________ _______________ €
Nachtrag _______________ _______________ €
Auftragssumme total _______________ €

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bestätigung Nachtragsvereinbarung – § 2 VOB/B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.