Benennung des bevollmächtigten Vertreters der ARGE – § 13 VOB/A

0,00 

Namentliche Benennung des bevollmächtigten Vertreters der Bietergemeinschaft.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Bietergemeinschaften haben die Mitglieder zu benennen sowie eines ihrer Mitglieder als bevollmächtigten Vertreter für den Abschluss und die Durchführung des Vertrags zu bezeichnen. Fehlt die Bezeichnung des bevollmächtigten Vertreters im Angebot, so ist sie vor der Zuschlagserteilung beizubringen.

Zusätzliche Information

Absender

Briefelemente

, , , , , ,

Gesetze_Paragraphen

P_Tags

, , , , , , , , ,

Textquelle

Adressat

,