Beanstandung mangelhafter Fertigteile

0,00 

Mitteilung an AN, dass bei der Überprüfung der Fertigteile im Fertigungsbetrieb Mängel festgestellt wurden. Der AG verlangt daher, dass der AN Einfluss auf die Herstellung der Fertigteile nimmt um den Einsatz von vertragswidrigen bzw. mangelhaften Fertigteilen zu verhindern.

Beschreibung

Stoffe, Bauteile, Fertigteile, die dem Vertrag oder den Proben nicht entsprechen, sind auf Anordnung des AG innerhalb einer von ihm bestimmten Frist von der Baustelle zu entfernen. Geschieht es nicht, so können sie auf Kosten des AN entfernt oder für seine Rechnung veräußert werden.

Zusätzliche Information

Absender

,

Briefelemente

, , , , , ,

P_Tags

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Textquelle

Adressat