Auskunftsverlangen über Bauleitung – § 4 VOB/B

0,00 

Bitte des AN bzgl. Benennung der zuständigen Bauleitung.

Kategorie: Schlagwort:

Erläuterung Mustertext

Zur reibungslosen Abwicklung von Bauvorhaben und für das erfolgreiche Zusammenwirken der Unternehmer auf der Baustelle ist es für den AG wichtig zu wissen, wer jeweils als Vertreter des AN zur Leitung der Ausführung bestellt ist.

Dem AG ist gemäß § 4 Abs. 1, Nr. 3 VOB/B mitzuteilen, wer auftragnehmerseitig für die Leitung der Baustelle bestellt ist und wem gegenüber er befugt ist, Anordnungen zu treffen, die zur vertragsgemäßen Ausführung der Leistung notwendig sind.

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Auskunftsverlangen über Bauleitung

Mustertext

hiermit bitten wir um Mitteilung wer gemäß § 4 Abs. 1, Nr. 3 VOB/B unter Wahrung der Ihnen zustehenden Leitung des Bauvorhabens berechtigt ist Anordnungen entgegenzunehmen, die zur Ausführung der Ihnen beauftragten Leistungen notwendig sind.

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Auskunftsverlangen über Bauleitung – § 4 VOB/B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.