Aufhebung einer Ausschreibung – § 17 VOB/A

0,00 

Schreiben an Bieter mit der Information, dass die Ausschreibung aufgehoben wurde und das, dass Amt für amtliche Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften darüber informiert wurde.

Beschreibung

Eine Ausschreibung kann aufgehoben werden, wenn:

  • kein Angebot eingegangen ist, das den Ausschreibungsbedingungen entspricht,
  • die Vergabeunterlagen grundlegend geändert werden müssen,
  • andere schwerwiegende Gründe bestehen.

Die Bewerber und Bieter sind von der Aufhebung der Ausschreibung unter Angabe der Gründe, gegebenenfalls über die Absicht, ein neues Vergabeverfahren einzuleiten, unverzüglich in Textform zu unterrichten.

Zusätzliche Information

Absender

,

Briefelemente

, , , , , ,

P_Tags

, , , , , , , , , ,

Textquelle

Adressat