Antwort zu Zustimmungsersuchen zu Nachunternehmereinsatz – § 4 VOB/B

0,00 

Zustimmung zu Anfrage des AN bzgl. des beantragten Nachunternehmereinsatzes.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Der AN hat die Leistung im eigenen Betrieb auszuführen. Mit schriftlicher Zustimmung des AG darf er sie an Nachunternehmer übertragen. Die Zustimmung ist nicht notwendig bei Leistungen, auf die der Betrieb des AG nicht eingerichtet ist.

Zusätzliche Information

Absender

,

Briefelemente

, , , , , ,

Gesetze_Paragraphen

P_Tags

, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Textquelle

Adressat