Anfrage in Verbindung mit Steuerschuldnerschaft – § 13b UStG, § 48b EStG

0,00 

Anfrage an AN bzgl. steuerbaren Umsätzen durch Bauleistungen und Bitte um Übergabe der Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG falls vorhanden.

Kategorie: Schlagwort:

Erläuterung Mustertext

Für nach § 3a Absatz 2 im Inland steuerpflichtige sonstige Leistungen eines im übrigen Gemeinschaftsgebiet ansässigen Unternehmers entsteht die Steuer mit Ablauf des Voranmeldungszeitraums, in dem die Leistungen ausgeführt worden sind.

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Anfrage in Verbindung mit Steuerschuldnerschaft

Mustertext

wir bitten Sie uns mitzuteilen, ob Sie im Jahr _______________ mehr als 10% Ihrer steuerbaren Umsätze durch Bauleistungen gemäß § 13b Abs. 1, Nr. 4 UStG erbracht haben um zu klären, ob ein Anwendungsfall im Sinne des § 13b Abs. 2 UStG vorliegt.

Falls Ihnen eine Freistellungsbescheinigung nach § 48b EStG vorliegt, bitten wir um Zusendung dieser.

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anfrage in Verbindung mit Steuerschuldnerschaft – § 13b UStG, § 48b EStG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.