Abnahmeverlangen – § 12 VOB/B

0,00 

Verlangen des AN zur Abnahme eines Bauteiles/-abschnittes inkl. Terminvorschlag.

Kategorie: Schlagwort:

Erläuterung Mustertext

Verlangt der AN nach der Fertigstellung – gegebenenfalls auch vor Ablauf der vereinbarten Ausführungsfrist – die Abnahme der Leistung, so hat sie der AG binnen 12 Werktagen durchzuführen; eine andere Frist kann vereinbart werden.

Auf Verlangen sind in sich abgeschlossene Teile der Leistung besonders abzunehmen.

Die Abnahme der fertiggestellten Leistungen wird ausführlich in § 12 VOB/B geregelt. Auch das BGB hat in § 640 BGB die Abnahme vertragsgerecht ausgeführter Leistungen geregelt.

 

 

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Abnahmeverlangen

Mustertext

wir haben die Arbeiten zum im Betreff genannten Bauabschnitt vollständig abgeschlossen. Wir bitten um Abnahme dessen gemäß § 12 VOB/B innerhalb der nächsten 12 Werktage nach Zugang dieses Schreibens.

Als Termin schlagen wir den _______________ um _______________ vor.

 

Ausfüllhinweise

Anlage

Themengebiete und relevante Gesetze

Themen-Gliederung

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Abnahmeverlangen – § 12 VOB/B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.