Ablehnung von Mängelansprüchen mit Bezug auf früher angezeigte Bedenken (VOB/B § 13 Abs. 3)

Ablehnung der geforderten Mängelbeseitigung auf Grund von Mängeln in der Leistungsbeschreibung, Anordung, gelieferten Stoffen und Bauteilen etc.