Ablehnung Nachunternehmereinsatz – § 4 VOB/B

0,00 

Ablehnung des Nachunternehmereinsatzes auf Grund anderweitig getroffener Vereinbarungen.

Kategorie: Schlagwort:

Erläuterung Mustertext

Der AN hat die Leistung im eigenen Betrieb auszuführen. Mit schriftlicher Zustimmung des AG darf er sie an NU übertragen. Die Zustimmung ist nicht notwendig bei Leistungen, auf die der Betrieb des AN nicht eingerichtet ist. Erbringt der AN ohne schriftliche Zustimmung des AG Leistungen nicht im eigenen Betrieb, obwohl sein Betrieb darauf eingerichtet ist, kann der AG ihm eine angemessene Frist zur Aufnahme der Leistung im eigenen Betrieb setzen und erklären, dass er nach fruchtlosem Ablauf der Frist den Vertrag kündigen werde.

Users who found this page were searching for:

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Ablehnung Nachunternehmereinsatz

Mustertext

in §/Ziffer _______________ des Vertrags vom _______________ haben wir vereinbart,

  • dass, Sie sämtliche Leistungen durch den eigenen Betrieb auszuführen haben. Mit Schreiben vom _______________ haben Sie die Ausführung der _______________ durch die Fa. _______________ beantragt. Ihr Antrag wurde geprüft und auf Grund der getroffenen Vereinbarung lehnen wir den Einsatz eines Nachunternehmers ab.
  • dass, die Leistungsübertragung auf einen Nachunternehmer nur mit vorheriger Zustimmung zulässig ist. Mit Schreiben vom _______________ haben Sie die Ausführung der _______________ durch die Fa. _______________ beantragt. Ihr Antrag wurde geprüft und wird hiermit abgelehnt, da der von Ihnen beauftragte/vorgeschlagene Nachunternehmer
  • für die Ausführung der _______________ an unserem Bauvorhaben nicht geeignet ist.
  • nicht über die zur Leistungsausführung erforderliche Leistungsfähigkeit und Fachkunde verfügt.

Deshalb sind wir im Ergebnis nicht bereit, unsere Zustimmung zum Einsatz der Fa. _______________ als Ihren Nachunternehmer zu erteilen.

  • Sie werden aufgefordert die angeführten Leistungen im eigenen Betrieb auszuführen.
  • Sie werden aufgefordert die angeführten Leistungen im eigenen Betrieb auszuführen oder einen anderen, qualifizierten Unternehmer zu benennen.

Ausfüllhinweise

Anlage

Users who found this page were searching for:

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Users who found this page were searching for:

Referenzen

Textquelle

Themengebiet laut Quelle

Link zur Textquelle

 

Users who found this page were searching for:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ablehnung Nachunternehmereinsatz – § 4 VOB/B“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.