Ablehnung der Mängelbeseitigung mit Bezug auf objektiv vorliegende Gründe, jedoch mit Vergütungsminderung (VOB/B § 13 Abs 6)

Verweigerung der geforderten Nachbesserungsarbeiten.

Beschreibung

mit Ihrem Schreiben vom ………………… haben Sie die dort benannten Mängel angezeigt und uns aufgefordert, die Nachbesserungen vorzunehmen.

Unsere Prüfung ergab, dass die Beseitigung der Mängel mit Bezug auf § 13 Nr. 6 VOB/B

O          für u…

Quelle: bauprofessor.de

Zusätzliche Information

Absender

,

Briefelemente

, , , , , ,

Formular-Themengebiet lt. Qu

Gesetze_Paragraphen

P_Tags

, , , , , , , , , , , ,

Textquelle

Adressat

Das könnte dir auch gefallen …