Ablehnung der Mängelbeseitigung durch den Auftraggeber und Verlangen nach Vergütungsminderung (VOB/B § 13 Abs. 6)

Zurückweisung der durch den AG geforderten Mängelbeseitung mit dem Vorschlag zur Minderung der Vergütung.

Erläuterung Mustertext

wir erklären hiermit, dass wir die zunächst vorgesehene Mängelbeseitigung mit Bezug auf § 13 Abs. 6 VOB/B ablehnen, weil sie

für uns unzumutbar ist
technisch objektiv unmöglich ist
einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde, der den Wert …

Quelle: bauprofessor.de

Textvorlage Musterbrief

Betreff Mustertext

Ablehnung der Mängelbeseitigung und Verlangen nach Vergütungsminderung

Mustertext

wir erklären hiermit, dass wir die zunächst vorgesehene Mängelbeseitigung mit Bezug auf § 13 Abs. 6 VOB/B ablehnen, weil sie

für uns unzumutbar ist
technisch objektiv unmöglich ist
einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde, der den Wert …

Quelle: bauprofessor.de

Ausfüllhinweise

Anlage

Nachweis zur Berechnung des Minderungsbetrages

Themengebiete und relevante Gesetze

Relevante Gesetze

Referenzen

Textquelle

Link zur Textquelle

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ablehnung der Mängelbeseitigung durch den Auftraggeber und Verlangen nach Vergütungsminderung (VOB/B § 13 Abs. 6)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …